Schulabgänger

Investmentfondskaufmann/-frau - Ein Ausbildungsberuf mit Zukunft!

Wirtschafts- und Börsengeschehen finden Sie so spannend, dass Sie sich vorstellen könnten, dieses Interesse zu Ihrem Beruf zu machen? Dann kommen Sie zu uns.

Aufgrund des stetig wachsenden Bedarfs an hoch qualifizierten und motivierten Nachwuchskräften im Investmentgeschäft bildet die BayernInvest seit 2005 sehr erfolgreich Investmentfondskaufleute aus. Sie sollten ein gutes (Fach-) Abitur oder einen ausgezeichneten Realschulabschluss, analytisches Denkvermögen und Freude am Umgang mit Zahlen sowie gute Englischkenntnisse mitbringen. Die Auszubildenden werden im Rahmen eines individuellen Bewerbungsverfahrens ausgewählt. Der Auswahlprozess für das jeweils aktuelle Jahr beginnt immer im Januar; Start der Ausbildung ist am 1. September eines Jahres.

Wir freuen uns darüber, dass wir für das Ausbildungsjahr 2018 unsere Ausbildungsplätze erfolgreich vergeben konnten. Weitere Bewerbungen können wir daher nicht mehr berücksichtigen.

Vom Schüler zum Profi und Zahlenspezialisten im Fondsgeschäft

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interessante und zukunftsorientierte Berufsausbildung, die in der Regel zwischen zweieinhalb und drei Jahren dauert. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in der Auflegung und Verwaltung von Investmentfonds. Sie erhalten einen umfangreichen Überblick über die Tätigkeiten einer Kapitalverwaltungsgesellschaft sowie die Prozessstruktur des Hauses. Während der Ausbildung durchlaufen Sie nahezu alle Fachbereiche des Unternehmens wie beispielsweise Fondsbuchhaltung, Fondscontrolling, Settlement und Trading/Orderdesk. Von Anfang an werden Sie in das Tagesgeschäft eingebunden, arbeiten bei verschiedenen Projekten in den Abteilungen mit und lernen dabei, Verantwortung zu übernehmen.

Neben der praktischen Ausbildung im Unternehmen wird während der drei- bis vierwöchigen Unterrichtsphasen in der Berufsschule (Städtische Berufsschule für die Finanz- und Immobilienwirtschaft in München-Riem) das theoretische Fachwissen vermittelt. Der Blockunterricht der Berufsschule wird durch verschiedene externe und interne Seminare ergänzt.

Ihre Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie aufgrund einer umfassenden Ausbildung in vielen Bereichen einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, ebenso in Kreditinstituten, Versicherungs- und Wertpapierabwicklungsgesellschaften einsetzbar und es erwartet Sie ein attraktiver Einstieg in die Berufswelt.

Mit Blick nach vorne haben Sie bei der BayernInvest vielseitige Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten. Bei entsprechenden Leistungen übernehmen wir Sie gerne in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit entsprechenden Entwicklungschancen. Viele unserer bisherigen Auszubildenden haben diese Möglichkeit genutzt und besetzen gemäß ihren Interessen und Qualifikationen die unterschiedlichsten Positionen.
Wir unterstützen Sie beispielsweise auch bei einem berufsbegleitenden Studium oder einer anderen berufsspezifischen Weiterbildung (z.B. Bachelor-Studium im Bereich Banking & Finance oder Investmentfachwirt).