BayernInvest Alpha Select Bond-Fonds

Anteilklasse A EUR Hedged

Stand:

Investmentansatz

Der BayernInvest Alpha Select Bond-Fonds ist ein OGAW-Sondervermögen. Der Fonds investiert überwiegend in fest und variabel-verzinsliche Wertpapiere (Bonds). Hierzu werden die Papiere nach den fundamentalen und quantitativen Kriterien des Investmentprozesses ausgewählt. Den Schwerpunkt bilden dabei globale fest- und variabel-verzinsliche Anleihen. Ziel der Anlagepolitik ist die Erzielung eines Ertrages mit kurz- bis mittelfristigen Papieren. Die Basiswährung ist USD. Das Währungsrisiko wird in Euro gehedged. Der Fokus liegt auf Anleihen im sogenannten High-Yield-Bereich, die ein höheres Ertragspotential, aber auch höhere Risiken aufweisen.

 

Performance- und Risikokennzahlen

Risiko- und Ertragsprofil (SRRI)

Portfoliostruktur

Aufteilung nach Schuldnerkategorien



Aufteilung nach Branchen

Nachhaltigkeitsansatz

Der Investmentansatz der BayernInvest sieht die stringente Anwendung normativer Mindeststandards vor. In der operativen Umsetzung werden hierbei Investments in Unternehmen, welche gegen den UN Global Compact verstoßen oder sonstige schwere Kontroversen aufweisen, ausgeschlossen. Darüber hinaus ist jedes Unternehmen mit Beteiligung an kontroversen Waffen nicht investierbar. Für Produzenten konventioneller Waffen gilt eine Umsatzschwelle von 10 %. Weiterhin werden Unternehmen, die mit Kohleförderung einen Umsatzanteil über 30 % erwirtschaften, exkludiert. Bei Produzenten von Tabak oder dessen Vertrieb greift der Ausschluss bereits bei einer Umsatzschwelle von 5 %.

ESG-Qualität des Fonds:

Abdeckung ggü. ESG-Vorreiter & Nachzüglern

Weitere Stammdaten

Detaillierte Informationen, insbesondere zur Performance und den Risiken der Anlage finden Sie auch im
tagesaktuellen und monatlichen Factsheet.