Kundeninformation zur Corona-Krise:

Unsere Verantwortung, unser Handeln

Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner,

außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliches Handeln. Die Ausbreitung von COVID-19 betrifft jeden Einzelnen von uns. Solidarität lautet das Gebot der Stunde. Wir sind uns sicher: Gemeinsam können wir die Folgen der Pandemie für die Bevölkerung, das Gesundheitssystem, die Wirtschaft, und für Sie als unser Kunde, in den Griff bekommen.

Dieser Verantwortung stellen wir uns mit allen Kräften.

Wir tun alles, um unsere Geschäftsprozesse weiterhin stabil zu halten und unseren Geschäftsbetrieb uneingeschränkt aufrechtzuerhalten. Die technische Infrastruktur funktioniert weiter zu 100 Prozent. Unser Krisenstab trifft sich täglich und bespricht gemeinsam mit der gesamten Geschäftsführung die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise. Wir wägen ab, was richtig und wichtig für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter/innen und für unser Unternehmen ist. Unser Ziel ist ein besonnener Umgang mit der Situation mit verantwortungsvollen Entscheidungen.

Unser Team ist hochmotiviert. Wir stehen in der treuhänderischen Pflicht, die Kapitalanlagen aller unserer Kunden bestmöglich zu schützen. Wir werden sie eng durch die turbulenten Kapitalmärkte  dieser Tage und Wochen begleiten und gemeinsam mit ihnen Lösungen erarbeiten. Die Märkte bleiben wohl weiter belastet von der Unsicherheit, wie sich die Corona-Pandemie entwickeln wird. Wir müssen davon ausgehen, dass sie uns deutlich länger als zunächst vermutet beschäftigt.

Wir sehen uns darüber hinaus auch in der Pflicht, die exponentielle Ausbreitung des Virus zu stoppen und so am Ende unser Gesundheitssystem vor einem Kollaps zu schützen. Das heißt für uns: Wir setzen alles daran, mögliche Infektionen innerhalb unseres Teams zu vermeiden. Bis auf weiteres findet deshalb der operative Betrieb als „Split Business“ statt. Alle Teams sind zweigeteilt: Eine Hälfte arbeitet an unserem Münchner Standort in der Karlstraße 35, die andere Hälfte im Home Office bzw. in unserem Notfallzentrum. Meetings mit allen unseren Kunden organisieren wir, wann immer möglich, per Telefonkonferenzen. Wir arbeiten in gewohnter Qualität. Ihr Kundenbetreuer, Ihre Fondsmanager sowie alle weiteren Experten sind für Sie jederzeit erreichbar.

Wir sind sehr zuversichtlich, die außergewöhnliche Situation gemeinsam mit Ihnen gut zu meistern.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Ihre BayernInvest

Alexander Mertz                                      Michael Braun                          Marjan Galun
Sprecher der Geschäftsführung              Geschäftsführer                       Geschäftsführer