Rendite- und werteorientiert investieren

Verantwortungsbewusste Anleger möchten nicht nur die Rendite ihrer Investments optimieren, sondern auch einen positiven Einfluss auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt haben und damit zusätzlich eine werteorientierte Rendite erzielen. Solche zukunftsorientierte Investments ermöglichen der Vermögensverwalter Globalance Invest und die BayernInvest im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft.

Im Fokus einer zukunftsorientierten Anlagestrategie stehen Unternehmen, die frühzeitig Megatrends wie Klimawandel, Urbanisierung und Digitalisierung in ihre Geschäftsmodelle integriert haben.

Im Fokus einer zukunftsorientierten Anlagestrategie stehen Unternehmen, die frühzeitig Megatrends wie Klimawandel, Urbanisierung und Digitalisierung in ihre Geschäftsmodelle integriert haben. Zukunftsorientierte Investments zeichnen sich darüber hinaus auch dadurch aus, dass sie mit dem Anlagekonzept Globalance Footprint die Wirkung von Anlagen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt transparent aufzeigen. Zielkunden sind Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Kreditinstitute, Unternehmen, Stiftungen und Kirchen sowie Family Offices.

Globalance Footprint zeigt die Wirkung eines Investments

Herzstück des zukunftsorientierten Anlagekonzeptes ist die Footprint-Analyse. Hierfür wird eine eigens entwickelte Analysemethodik genutzt – der Globalance Footprint –, die auf Rohdaten und Analysen renommierter Anbieter und Experten beruht. Von herkömmlichen Nachhaltigkeitsratings unterscheidet sich diese Methodik dadurch, dass sie neben den klassischen ESG-Kriterien als wesentlichen Faktor die Dimension Innovationskraft und Zukunftspotential berücksichtigt und damit vorausschauend ist. Globalance Invest identifiziert Unternehmen und Vermögensanlagen, die Paradigmenwechsel durch Megatrends antizipieren und so zukunftsgerichtete Investmentmöglichkeiten eröffnen.

Ausbau der Partnerschaft

Für den weiteren langfristigen Ausbau der Partnerschaft wurde ein Kompetenzteam gegründet. Ihm gehören unter der Leitung von Dr. Michael Braun, Geschäftsführer der BayernInvest, die beiden Co-Niederlassungsleitern der Globalance Invest in München, Daniel Bruderer und Julian Rautenberg, an. Mit Blick nach vorne sollen die hohe Aktienexpertise von Globalance Invest und die langjährige erfolgreiche Rentenexpertise der BayernInvest noch stärker voneinander profitieren und so weitere zukunftsorientierte Anlagekonzepte für Investoren ermöglichen.