Junior Data Manager (m/w)

Die BayernInvest ist eine hundertprozentige Tochter der BayernLB und gehört zu den großen Asset Managern für institutionelle Kunden in Deutschland. Wenn Sie an der Entwicklung eines modernen und wachsenden Unternehmens teilhaben wollen, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird, dann kommen Sie zu uns.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie befassen sich mit der unternehmensweiten Koordination und dem Management der Ressource  „Daten“ und stellen sicher, dass die Daten entlang der Wertschöpfungskette mit maximalem Nutzenpotential in die Geschäftsprozesse eingebracht werden
  • Sie sind zuständig für die Abbildung und Zentralisierung der Datenflüsse, um höchstmögliche Transparenz der Datenprozesse zu erlangen
  • Ihr Ziel ist es, die Prozesse, Schnittstellen und Systeme so aufeinander abzustimmen, dass die Daten „fit for use“ verfügbar sind
  • In Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen stellen Sie die Qualität der Daten in unseren  IT-Systemen nachhaltig sicher (sowohl präventiv als auch reaktiv)
  • Sie erarbeiten Fach- und IT-Konzepte für ein effizientes Datenmanagement
  • Sie beraten und unterstützen bei der Ausarbeitung von geeigneten Kontrollmechanismen, um frühzeitig Fehler in den Datenprozessen zu erkennen und zu bereinigen
  • Sie planen und koordinieren Changes und Umsetzungsprojekte hinsichtlich der Datenanforderungen, um die komplexe Systemlandschaft bezüglich der Datenqualität weiterzuentwickeln
  • Sie konzipieren Tools und Auswertungen im Umfeld von Data Quality und bringen damit das Data Quality Monitoring voran (Überwachung von Datenquellen und Minimierung von Kosten und Aufwänden)
  • Sie sind verantwortlich bzw. unterstützen uns bei der stetigen Weiterentwicklung unserer Data-Governance-Richtlinien
  • Darüber hinaus sind Sie für den Einkauf der Daten sowie die Abstimmung der Datenanforderungen mit externen Providern verantwortlich

Ihr Profil

  • Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und/oder bringen (erste) nachgewiesene Erfahrung mit Methoden und Verfahren im Bereich Data Management mit
  • Sie verfügen über erste Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Management von Datenqualität, Data Governance, Datenmigration und/oder im Business Intelligence- / Data Warehouse-Bereich
  • Sie haben idealerweise erste Kenntnisse über die Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe in einer KVG
  • Für diese zentrale Schnittstellenfunktion sind Sie kreativ, können überzeugen und bringen dafür ein ausgeprägtes Kommunikationstalent mit.  Zusätzlich setzt die Aufgabe Koordinationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit der strukturierten Arbeitsweise voraus
  • Schnelle Auffassungsgabe, Kreativität, Leidenschaft für Daten und IT sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren, runden Ihr Profil ab

Wir bieten

Eine mit qualitativen und quantitativen Zielen sowie hoher Eigenverantwortung geprägte Aufgabe, ein den Anforderungen entsprechendes Gehalt, eine betriebliche Altersversorgung sowie einen modernen, flexiblen Arbeitsplatz. Sie arbeiten in einem kleinen Team mit stets neuen und interessanten Herausforderungen im Zentrum von München mit bester Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.