Beschwerdemanagement

Das Beschwerdemanagement ist in der BayernInvest zentral organisiert. Alle Anfragen werden revisionssicher, standardisiert und zentral verwaltet. Jede einzelne Beschwerde wird umgehend erfasst und an den zuständigen Fachbereich zur sofortigen Bearbeitung weitergeleitet.

Kunden und Geschäftspartner der BayernInvest können täglich kostenfrei Ihre Beschwerden per E-Mail oder telefonisch an die BayernInvest adressieren. 

Bei der Bearbeitung von Beschwerden gelten folgende Grundsätze:

  • Sofortige Reaktion an den Beschwerdesteller über den Eingang und die Bearbeitung der Beschwerde.
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen (sofern möglich) zur Behebung der Beschwerdeursache.
  • Schriftlich eingegangene Beschwerden werden schriftlich beantwortet.
  • Der Beschwerdesteller erhält spätestens nach 5 Arbeitstagen eine Antwort auf seine Beschwerde. Ist die Ursache der Beschwerde bis zu diesem Zeitpunkt nicht zu klären bzw. der Beschwerdegrund nicht zu beheben wird der Beschwerdesteller informiert, dass die Bearbeitung noch Zeit in Anspruch nimmt. Ziel ist es, eine Beschwerde innerhalb von maximal 10 Arbeitstagen zu bearbeiten und die Ursache zu beheben.
  • Die aus den Beschwerden gewonnenen Erkenntnisse fließen gezielt in die regelmäßigen Prozessoptimierungen ein.

Erreichbarkeit

Client Service-Team

Börsentäglich 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Telefon +49 89 54850-370
E-Mail kundenbetreuung@bayerninvest.de